Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

< Zurück

ERBHOF 10/166911

Nachkommengeprüfter Bulle

Rasse
Fleckvieh
Ohrmarke
DE0946037175
Geburtsdatum
03.05.2011
Zuechter
Loehrlein, Stadelhofen
Zuechterorganisation
Oberfranken
Blutanteil
96% Fleckvieh, 4% Red Holstein
Preisklasse
geprueft 6

Abstammung

Abstammung
EILMON TA 10/166000 EILIG TA 10/165330 EGOL (A) 11/7698
SINA  DE0919645697
MERLIN P DE0934966899 ROMEL (A) 10/169052
MUSCHI DE0933102254
ENRIKE DE0940176480 WEINOLD 10/169367 WEINOX 10/27837
WERENA  DE0911125742
EDEL DE0936890904 RANDY 18/68122
EDEL DE0932815949

Zuchtwerte vom 05.12.2017

Zuchtwerte vom 05.12.2017 GZW: 131 (89%)
Milchleistung MW: 124 (95%)
Anz.Töchter Milch kg Fett % Fett kg Eiweiss % Eiweiss kg
Zuchtwerte 76 831 -0.09 26 0.14 40
100 Tage 135 2598 4.09 106 3.33 87
1. Laktation 143 6850 4.14 284 3.60 246
2. Laktation 102 7614 4.04 308 3.74 285
3. Laktation 5
Fleischleistung FW: 117 (94%)
Nettozunahmen
107
Ausschlachtung
112
Handelsklasse
117
Fitness Fit: 104 (86%)
Nutzungsdauer
109 (80%)
Fruchtbarkeit
-1%
Persistenz
110 (95%)
Kalbeverlauf
114 (99%) p, 96 (88%) m
Zellzahl
93 (92%)
Vitalitaet
107 (94%)
Melkbarkeit
112 (92%)
Oekologischer Gesamtzuchtwert ÖZW: 126 (92%)

Exterieur

Exterieur Toechter: 76

Weitere Merkmale

Weitere Merkmale
Bio
 
Triple-A-Code
513642 
Weide
Kappa-Kasein
nicht getestet
AMS
 
A2-Genotyp
A2-I
Pigmentierung
Augenflecken
8 % beidseitig, 12 % einseitig
Farbe
42% dunkelrot, 38% rot
Scheckung
40% gefleckt, 38% gedeckt
Vererbungsschwerpunkte
Einsatz Gezielte Paarung, Gute Melkbarkeit, Linienalternative
ERBHOF
  • EILMON TA
  • WEINOLD
  • RANDY
Zuchtwerte vom 05.12.2017
GZW MW FW
131 (89%) 124 (95%) 117 (94 %)
Milchleistung
Milch kg Fett % Eiweiss %
831 -0.09 0.14
Exterieur
Rahmen Bemuskelung Fundament Euter
92 96 111 109
Fitness
Fitness Persistenz Melkbarkeit Zellzahl
104 110 112 93
ND Fbkt.m KVm KVp
109 102 96 114
Einsatz Gezielte Paarung, Gute Melkbarkeit, Linienalternative
Spermaverfuegbarkeit: 1

0 = Kein Sperma verfuegbar
1 = Ausgabe nur ueber Paarungsempfehlung der Zuchtverbaende
2 = Ausgabe nur als Einzelportionen auf Bestellung
3 = Bulle nur begrenzt verfuegbar
4 = Engpaesse sind zu erwarten
5 = Bulle in der Regel unbegrenzt verfuegbar

Sicherheit GZW: 89 %