Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

< Zurück

VAN DYCK 10/178619 A2/A2

Nachkommengeprüfter Bulle

Rasse
Fleckvieh
Ohrmarke
DE0934752488
Geburtsdatum
22.11.2000
Züchter
Züchterorganisation
Wertingen
Blutanteil
94% Fleckvieh, 6% Red Holstein
Preisklasse
geprueft 4

Abstammung

Abstammung
RANDY 18/68122 RALBO 9/49704 RADI 11/6814
WISKY  DE0924976220
ALMA DE0918309423 MODIST 18/23245
ALEXA DE0929420926
GRANADA DE0932204603 REPORT 1/21523 RENNER 1/20433
BLUME  DE0919567284
GUNDULA DE0913929564 STEG 7/58830
GORLE DE0913771093

Zuchtwerte vom 04.04.2018

Zuchtwerte vom 04.04.2018 GZW: 108 (99%)
Milchleistung MW: 106 (99%)
Anz.Töchter Milch kg Fett % Fett kg Eiweiss % Eiweiss kg
Zuchtwerte 831 189 0.12 17 -0.04 3
100 Tage 7695 2548 4.16 106 3.16 80
1. Laktation 6962 6675 4.25 283 3.43 229
2. Laktation 6352 7440 4.22 314 3.46 258
3. Laktation 4528 7816 4.21 329 3.42 267
Fleischleistung FW: 117 (99%)
Nettozunahmen
116
Ausschlachtung
111
Handelsklasse
113
Fitness Fit: 94 (99%)
Nutzungsdauer
88 (99%)
Fruchtbarkeit
-2%
Persistenz
79 (99%)
Kalbeverlauf
107 (99%) p, 99 (99%) m
Zellzahl
92 (99%)
Vitalität
114 (99%)
Melkbarkeit
93 (99%)
Ökologischer Gesamtzuchtwert ÖZW: 97 (99%)

Exterieur

Exterieur Töchter: 831
VAN DYCK, Anzahl der bewerteten Töchter 831
Wert
64 82 100 118 136
Rahmen 102      
Bemuskelung 101      
Fundament 88      
Euter 94      
Kreuzhöhe 100  klein   groß 
Körperlänge 104  kurz   lang 
Hüftbreite 106  schmal   breit 
Rumpftiefe 105  seicht   tief 
Beckenneigung 94  eben   abfallend 
Sprg.Winkelung 95  steil   säbelbeinig 
Sprg.ausprägung 85  voll   trocken 
Fessel 93  durchtritt.   steil 
Trachten 101  niedrig   hoch 
Voreuterlänge 101  kurz   lang 
Sch.euterlänge 108  locker   lang 
Voreuteraufhängung 101  locker   fest 
Zentralband 104  nicht ausg.   stark ausg. 
Euterboden 90  tief   hoch 
Strichlänge 92  kurz   lang 
Strichdicke 101  dünn   dick 
Strichplatz.vorne 110  außen   innen 
Str.Stellung hinten 101  nach außen   nach innen 
Euterreinheit 104  Nebenstr.   reines Euter 

Weitere Merkmale

Weitere Merkmale
Bio
 
Triple-A-Code
 
Weide
+
Kappa-Kasein
AA
AMS
 
A2-Genotyp
A2A2
Pigmentierung
Augenflecken
16 % beidseitig, 9 % einseitig
Farbe
52% rot, 25% dunkelgelb
Scheckung
34% gefleckt, 31% gedeckt
Vererbungsschwerpunkte
Top Milchleistung, Fleischwert, Top Eutervererber
VAN DYCK A2/A2
  • RANDY
  • REPORT
  • STEG
Zuchtwerte vom 04.04.2018
GZW MW FW
108 (99%) 106 (99%) 117 (99 %)
Milchleistung
Milch kg Fett % Eiweiss %
189 0.12 -0.04
Exterieur
Rahmen Bemuskelung Fundament Euter
102 101 88 94
Fitness
Fitness Persistenz Melkbarkeit Zellzahl
94 79 93 92
ND Fbkt.m KVm KVp
88 104 99 107
Top Milchleistung, Fleischwert, Top Eutervererber
VAN DYCK, Anzahl der bewerteten Töchter 831
Wert
64 82 100 118 136
Rahmen 102      
Bemuskelung 101      
Fundament 88      
Euter 94      
Kreuzhöhe 100  klein   groß 
Körperlänge 104  kurz   lang 
Hüftbreite 106  schmal   breit 
Rumpftiefe 105  seicht   tief 
Beckenneigung 94  eben   abfallend 
Sprg.Winkelung 95  steil   säbelbeinig 
Sprg.ausprägung 85  voll   trocken 
Fessel 93  durchtritt.   steil 
Trachten 101  niedrig   hoch 
Voreuterlänge 101  kurz   lang 
Sch.euterlänge 108  locker   lang 
Voreuteraufhängung 101  locker   fest 
Zentralband 104  nicht ausg.   stark ausg. 
Euterboden 90  tief   hoch 
Strichlänge 92  kurz   lang 
Strichdicke 101  dünn   dick 
Strichplatz.vorne 110  außen   innen 
Str.Stellung hinten 101  nach außen   nach innen 
Euterreinheit 104  Nebenstr.   reines Euter 
Spermaverfuegbarkeit: 5

0 = Kein Sperma verfuegbar
1 = Ausgabe nur ueber Paarungsempfehlung der Zuchtverbaende
2 = Ausgabe nur als Einzelportionen auf Bestellung
3 = Bulle nur begrenzt verfuegbar
4 = Engpaesse sind zu erwarten
5 = Bulle in der Regel unbegrenzt verfuegbar

Sicherheit GZW: 99 %