Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

< zurück

HIKOSHIGEFUJI 10/204368 A2/A2

Nachkommengepr&#220;fter Bulle

Rasse
Wagyu
Ohrmarke
DE0945300718
Geburtsdatum
28.12.2010
Z&#252;chter
Australien, Sidney
Z&#252;chterorganisation
Fleischrinderverb.Bayern

Abstammung

Abstammung
Hikoshigef 10/201331 Itoshigefu / Itofuji /483
Dai  
Hikohime  Itohana /
Hikohome 
Chiyotake 938260326 Kitateruya /2810 Terunagado /1742
Yoshimi 
Chiyotake 938240034 Itoshigena /3682
TWA F U542 693660542
Beschreibungen
"Hikoshigefuji stammt aus der Itozakura-Linie aus Japan, die auf den bekannten Bullen Dai Itozakura zurückgeht.Der Vater von Hikoshigefuji wurde in Japan geboren und wiegt 1200 kg. Die Eltern seines Vaters sind Itofuji und Dai 30 Noburu, ein direkter Nachfahre der berühmten Kuh Takenotanitsuru. Takenotanitsurus Abstammung kann 300 Jahre zurückverfolgt werden.Die Schlachtkörper der Nachkommen von Hikoshigefuji übersteigen alle Erwartungen. Der Körperbau, die Stärke und die Milchleistung machen seine Töchter zu großartigen Zuchtkühen. Hikoshigefuji kann auf Kühe aus der Tajima-Linie eingesetzt werden. Er vererbt eine hervorragende Marmorierung und sollte nicht für die Erzeugung von F1 Tieren verwendet werden."
HIKOSHIGEFUJI A2/A2
  • Hikoshigef
  • Kitateruya
  • Itoshigena
Zuchtwerte vom 01.01.2017
GZW MW FW
(%) (%) ( %)
Milchleistung
Milch kg Fett % Eiweiss %
Exterieur
Rahmen Bemuskelung Fundament Euter
Fitness
Fitness Persistenz Melkbarkeit Zellzahl
ND Fbkt.m KVm KVp
Spermaverfuegbarkeit: 0

0 = Kein Sperma verfuegbar
1 = Ausgabe nur ueber Paarungsempfehlung der Zuchtverbaende
2 = Ausgabe nur als Einzelportionen auf Bestellung
3 = Bulle nur begrenzt verfuegbar
4 = Engpaesse sind zu erwarten
5 = Bulle in der Regel unbegrenzt verfuegbar

Sicherheit GZW: %