Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

Linie Polzer

Die aus dem österreichischen Bullen POLZER abstammende Linie gründet vorwiegend über POLLUX - POSCO bei dessen hervorragenden Söhnen PROPELLER und PROSA. Insbesondere von PROPELLER wurden mehrere Söhne in der Gezielten Paarung eingesetzt (PROLAN, PROLET, PROFIL, PROMO). Auch von dem Bullen POSTNER, über den Vater POSTILLON ein POSCO-Enkel, wird in den nächsten Jahren noch einiges erwartet. POSCO brachte sehr körperhafte Fleckviehkühe mit hervorragenden Eutern. Sein Problem waren stets die Anzahl überzähliger Zitzen. Auch bei seinen getesteten Söhnen trat diese Tatsache häufig auf. Dennoch waren POSCO-Töchter oft sehr erfolgreiche Schaukühe und gern gesehene Prüfbullenmütter (HUCARD, PLACO, RENTON). Die PROPELLER-Linie bringt körperhafte Kühe mit guter Brusttiefe, öfters stärkerem Winkel und negativem Eutersitz, aber hohe Leistungsfähigkeit und ein gutes Durchhaltevermögen. Über den POLZER-Enkel PENKO (Vater PETROL), Muttersvater des Bullen ZEUS, ist ebenfalls für die weite Verbreitung der Blutlinie gesorgt.

Weitere Bullen, bei denen von der Mutterseite her (Muttersvater) Blut der POLZER-Linie enthalten ist:

MORITZBURG 850476

Abstammung
Vater Polde U 2320
Mutter  
Geburtsdatum 22.02.1959