Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

Linie Zarter

Eine der seltensten, aber dennoch erhältlichen Blutlinien der Fleckvieh-Zucht ist die ZARTER-Linie, die sich aus BISON H 474 entwickelt hat. Das "B" als Anfangsbuchstabe für den Namen des Bullen wurde nach BENZ 31376/03 in "Z" umgewandelt, weshalb auch einige Leute ZAR als Gründer der neuen Blutlinie bezeichnen. Leider scheint es so, dass in ein paar Jahren ZARTER-Blut nur noch in den Mutterlinien existiert. Fleckviehzüchter können die Vorteile dieser Blutlinie momentan nur durch die Bullen ZAMUTO und ZAIRE nutzen. Die Bemuskelung, die Pigmentierung und die kräftigen Fleckvieh-Gene dieser Linie können allen Fleckvieh-Züchtern großen Nutzen bringen. Viele Landwirte in den USA und Canada sind sehr zufrieden mit ihren ZAMUTO-Nachkommen.

Abstammung
Vater
Zar 31680/03
Mutter
Ricka 21044
Geburtsdatum 04.11.1972