Bayern Genetik Bayern Genetik

Bullensuche

Bayern-Genetik GmbH

Boernchen_Bulle_slider.jpg
Zamot-seitlich-neu-4c.jpg
FV-Alpenpanorama_Menop_slider.jpg
Zwei-Ferkel-auf-Wiese-4c-neu.jpg
Futtertisch.jpg

 

 

Hier geht's zur Eber-Website

Eber-Seite

 

Aktuelle Infos Rind

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit dem Bayern-Genetik Newsletter.

Hier geht's zur Anmeldung Newsletter Rinderzucht

Anmeldung Newsletter Fleckvieh Aktuell in Niederbayern

 

Die neue Fleckvieh WELT ist da! | 28. August 2018

Die 150. Fleckvieh WELT ist da! Mit der neuen Ausgabe präsentiert sich die Bayern-Genetik auch in einem neuen Kleid.
Die ersten Ausgaben gibt es an unserem Stand in Karpfham und kurz darauf auch bei Ihnen im Briefkasten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

 

 

Neues aus der Zuchtwertschätzung | 07. August 2018

Voller Spannung wurde die August Zuchtwertschätzung erwartet. Pünktlich vor dem Karpfhamer Fest und dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart können wir Ihnen in neuem Erscheinungsbild die aktuellen Zuchtwerte präsentieren.
Wir freuen uns Ihnen neue Bullen aus dem Angebot der Bayern-Genetik GmbH vorstellen zu dürfen sowie die bewährte Genetik, die sich durch die neue Schätzung wieder bestätigt hat.

Die neuen Bullen im Angebot der Bayern-Genetik finden Sie in der Liste unten. Mit Klick auf den Namen gelangen Sie auf die Detail-Seite des Bullen mit allen Zuchtwerten.

Alle anderen Bullen finden Sie unter Bullenangebot in den Rubriken:

Nachkommengeprüfte Vererber

Natürlich hornlose Bullen

Genomische Jungvererber

Bullenkarte August 2018 (PDF)

Bulleninfo

Bullenliste (PDF)

Bestellliste (PDF)

 

 

Neue Bullen im August 2018

0 Gefundene Bullen
  • HAMMERFEST

    0, S:  HUTERA

    Fuer Kalbinnen geeignet, Top Fundament,

    GZW: 116

  • HISPANIA

    1, S:  HUTERA

    Perfekte Doppelnutzung, Melkbarkeit,

    GZW: 126

  • HUTUBI

    2, S:  HUTERA

    Top Exterieur, Top Milchleistung, Top Fundament

    GZW: 130

  • INGEN

    3, S:  REMITENT

    Fuer Kalbinnen geeignet, Fruchtbarkeit,

    GZW: 118

  • MUZUNGU

    4, S:  MACH MAL

    Inhaltsstoffe, Top Eutervererber,

    GZW: 118

  • VELTLINER

    5, S:  REUMUT

    Perfekte Doppelnutzung, Inhaltsstoffe, Top Eutervererber

    GZW: 132

  • VORMANN

    6, S:  REUMUT

    Top Milchleistung, Zellzahl,

    GZW: 121

  • VORSTER

    7, S:  REUMUT FH5

    Fuer Kalbinnen geeignet, Top Eutervererber,

    GZW: 114

Fleckvieh Verkaufsabend in Gut Sprillbek am 1. August

Am 1. August findet unser Fleckvieh-Verkaufsabend in Gut Sprillbek statt.

Wann? ab 19.00 Uhr

Interessantes Angebot:

  • Deckbullen für Fleisch und Milch
  • Weibliche Rinder
  • Möglichkeit zur Besichtigung der Angus und Welsh Black Mutterkuhherden

Wir suchen Schlacht- und Nutzvieh sowie komplette Milchviehherden zum Ankauf.

PDF zum Download

 

Haxl-Stammtisch - TERMIN INFO

Der HAXL-Stammtisch findet am Donnerstag, den 16. August 2018 um 19.30 Uhr in Grub statt.
Aufgrund des Feiertages am Mittwoch, den 15.8. verschieben wir den HAXL-Stammtisch auf Donnerstag.

Beginn ist um 19.30 Uhr mit der Präsentation der Bullen
ab 20.00 Uhr Vorstellung der neuen Zuchtwertergebnisse und Diskussion

Wir freuen uns über zahleiche Besucher!

 

100 Jahre Grub - Zu Besuch bei unseren Nachbarn | 10. Juli 2018

Am vergangenen Wochenende fand die Jubiläums-Feier und ein Tag der offenen Tür bei unseren Nachbarn an der Landesanstalt für Landwirtschaft statt. Da haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen und nur das Beste von der Bayern-Genetik mitgebracht. Mahango Pp und Hennessy PP zwei Ausnahme-Bullen haben sich hervorragend den Besuchern aus Stadt und Land präsentiert. Mit über 14.000 Besuchern war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Wir gratulieren der LfL zu einer gelungenen Veranstaltung und wünschen weiterhin viel Erfolg und gute Zusammenarbeit!

PHOTO-2018-07-09-07-12-05.jpg IMG_6606_klein.jpg

Unser Genetik-Labor zieht um! | 25. Juni 2018

Wir ziehen um! Ab Juli 2018 ändert sich unsere Anschrift

Zum 16. Juli 2018 ziehen wir in unser neues und größeres Labor am Standort Grub. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, haben wir uns entschlossen in ein eigenes Labor zu investieren. Zum Juli ist es dann so weit, wir können in unseren neuen Laborräumen arbeiten.

Ab dem 16. Juli 2018 sind wir für Sie unter folgender neuer Adresse zu finden:

Bayern-Genetik GmbH
Senator-Gerauer-Straße 19
85586 Grub

Wir bitten Sie, dies für den Schriftverkehr und der Probeneinsendung zu berücksichtigen. Um unnötige Probleme mit dem Probenversand zu verhindern, möchten wir sie bitten unseren neuen geänderten Untersuchungsantrag zu verwenden.

 

Die neue Fleckvieh WELT ist unterwegs zu Ihnen | 27. April 2018

Druckfrisch ist die neue Ausgabe der Fleckvieh WELT bereits bei uns im Büro eingetroffen.
In Kürze wird Sie auch bei Ihnen zuhause sein mit allen Infos rund um unseren neuen TYP-Zuchtwert und viele interessante Berichte.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen. Zum Öffnen, bitte auf das Bild klicken.

 

 

Die neue Bullenkarte ist verfügbar | 12. April 2018

Ab sofort ist unsere neue Bullenkarte verfügbar.

Hier der Download-Link zur PDF-Datei

 

Termine für Fleckvieh aktuell im April | 19. März 2018

Die neuen Termine für Fleckvieh Aktuell in Niederbayern finden Sie unter folgendem Link: Termine April FV aktuell

Zusatzreferat wird noch bekannt gegeben

Termin für HAXL-Stammtisch: 11. April 2018
19.30 Uhr Bullenpräsentation
20.00 Uhr Vorstellungen der Bullen aus der Zuchtwertschätzung

 

Tourenplan 2018 | 20. Dezember 2017

Der Tourenplan für 2018 ist online.

Sie finden den aktuellen Tourenplan sowie die Bestellscheine unter Samenbestellung

 

Biosicherheit in der Rinderhaltung | 15. Dezember 2017

Die Biosicherheit spielt auf den Betrieben eine immer größere Rolle. Vorsorgemaßnahmen gegen die Einschleppung von Tierseuchen und sonstige Infektionskrankheiten müssen getroffen werden, um den hohen Standard für unser Gebiet zu erhalten.

Lesen Sie dazu das Merkblatt zur Biosicherheit.

Biosicherheit Merkblatt (PDF)

Quelle: Bayerische Tierseuchenkasse, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz